Slider overlaySlider overlayBodensanierung

IWS – Bodensanierung/Untergrundvorbereitung

Wir sorgen für perfekte Flächen

IWS verfügt über langjährige Erfahrung und eine Vielzahl intelligenter Methoden zur Sanierung und Untergrundvorbereitung von Böden in Industrie- und Gewerbebauten. Mit den besten Technologien bereiten wir im Rahmen kompletter Bodensanierungen den Untergrund für neue Beläge vor. Darüber hinaus bringen wir neue Fußbodenbeschichtungen und -beläge auf – vom mechanisch höchst belastbaren, farbversiegelten Industrieboden bis hin zum Designerboden in Terrazzo-Optik.


Was wir Ihnen bieten - Bodensanierung

  • Sanierung von Industrieböden
  • Einbau mineralischer Beschichtungssysteme (nicht brennbar, ableitfähig)
  • EP-Beschichtungen
  • Dekorative Beschichtungen, Designerböden (auf individuelle Bedürfnisse angepasst)
  • Chemisch und thermisch hochbelastbare Beschichtungen
  • Beschichtungen für Lebensmittelbereiche (Bäcker, Metzger, Molkereien)
  • Schnellreparatur von Kleinflächen
  • Farbversiegelungen
  • WHG-Beschichtungen Auffangräume
  • ableitfähige Beschichtungen
  • Oberflächenvergütungen
  • Unterfüttern von Maschinen und Maschinenbauteilen
  • Einbau von schwindungsarmen, schnell für die Belegung reifen, sofortbenutzbaren Estrichböden
  • Ein- und Ausbau von Bodenschienensystemen
  • Fußboden-, Hallen- und Parkplatzmarkierungen
  • Fugensanierung

Unsere Mitarbeiter sind für den fachlichen Umgang mit den verschiedensten Bodenbeschichtungssystemen geschult und qualifiziert. Darüber hinaus erhalten sie firmeninterne Schulungen für die unterschiedlich eingesetzten Techniken bspw. Radladerfahrschulungen und oder Frässchulungen.


Was wir Ihnen bieten - Untergrundvorbereitung

Tiefenfräsen

  • von Industrieböden, Beton- und Asphaltböden (im Innen- und Außenbereich):
  • Technikeinsatz: 3,5 / 4,5 to.
  • Arbeitsbreite von 200 bis 350 Millimeter
  • staubarmes bis staubfreies Arbeiten mit Absauganlagen
  • Dieselpartikelfilter

Oberflächenfräsen / Feinfräsen

  • Abtragen geringerer Höhen
  • Entfernen von starken Verschmutzungen, labilen Bestandteilen, Schlämmen, Spachtelmassen und Kleberesten
  • Entfernen von EP-Beschichtungen, Versiegelungen, Farbanstrichen, Abdichtungen

Diamantschleifen (Abtragsschleifen)

  • Methode für eine erhöhte Ebenheit
  • Entfernen von Überhöhungen
  • schonender Abtrag von elastischen Belägen
  • Abschälen
  • Entfernen von starken Verschmutzungen, labilen Bestandteilen, Spachtelmassen und Kleberesten
  • Entfernen von EP-Beschichtungen, Versiegelungen, etc.
  • vorbereitende Arbeiten für Farbversiegelungen
  • Demarkierungsarbeiten
  • Diamantschleifen
  • Herstellung von Designerböden (Terrazzo-Optik, Polierschliff, Estrichverlegung)

Kugelstrahlen

  • Reinigung von Böden für nachfolgende Belagsarbeiten
  • Aufrauen von glatten Untergründen

Weitere Verfahren

  • Strippen:
    • Entfernung von elastischen Objektbelägen
  • Ausbau von Böden, Stemm- oder Abbrucharbeiten per Hand
  • mobiles Sandstrahlen
  • Einsatz von Maschinen in Großräumen, aber auch auf sehr kleinen Flächen, Rampen, etc.
  • Eigenüberwachung: Haftabzugsprüfungen, Feuchtigkeitsmessungen